EDEN Earth, Insel oder auch eine Fläche

Schaffen wir uns als Menschen unser eigenes Paradies

Eine Flächengrafik, einer Vision

Die Grafik ist erstmal eine grobe Ansicht der Flächenverteilung einer umbauten Insel. Es könnte aber genauso auf einer Fläche entstehen. In der Grafik noch nicht sichtbar soll es insgesamt sechs Ebenen nach unten geben. Die „Insel„soll für eine freies, friedliches und selbstbestimmtes zusammen Leben stehen. Alle Bürger haben die gleichen Rechte und Pflichten. Außerdem entscheiden alle Bürger, im Rat der Bürger, über alles was „die Insel“ angeht, mit ab.  Das Urlaubsparadies, der Freizeitpark, der Freizeithafen und der Stadtkern sowie viele weiter Attraktionen mit allen Einrichtungen sollen kommerziell genutzt werden und die Interessen der Bürger und Investoren zufrieden stellen. Dies gilt auch für die Krankenhäuser und Forschungseinrichtungen. Alle Bewohner arbeiten wenn möglich in den Einrichtungen der „Insel“ und werden von diesen fair bezahlt. Für alle Bewohner ist die Nutzung aller Einrichtungen, auch Kindergarten, Schule, Gesundheitsversorgung und Pflegeeinrichtungen sowie alle Freizeitangebote, kostenfrei.

Versorgung:

Die Versorgung der Insel mit Strom, Wärme, Wasser, Internet soll autark sein. (ein Beispiel: Geothermische Kraftwerke für Strom und Wärme)

Das Wasser soll weitgehend, und mit möglichst wenig Energieaufwand,  auf natürliche Weise gereinigt und dem Kreislauf wieder zugefügt werden.

Die Lebensmittel welche auf der Insel erzeugt werden sollten es ermöglichen weitgehend auf eine Einfuhr verzichten zu können. Damit keine Abhängigkeit oder externe Krisen keinen Einfluss auf das „Insel“ leben haben können. (Obst, Gemüse, Getreide, Fleisch, Eier, Fisch)

Internet und Telefonie auf modernsten stand.

Die „Insel“ soll zu 99% unabhängig vom Rest der Welt sein sich aber offen Präsentieren.

Wofür, warum, weshalb?

Die“Insel“ oder Fläche des EDEN „Earth“ Projekts soll allen Menschen egal welcher Nationalität, welcher Hautfarbe, Religion oder politischer Weltanschauung eine Heimat geben. Allerdings wird es leider auch eine Überprüfung geben und nicht jeder wird eine Chance bekommen dort zu leben. Es wird einige Punkte geben die manche Menschen ausschließen wird. Es wird aber weder das Aussehen, arm oder reich, dick oder dünn oder ähnliches sein. Die Gründe müssen schon gravierend sein. Zum Beispiel Straftäter und auch hier wird auch noch nach Art und schwere der Tat entschieden.

Die „Insel“ oder Fläche des EDEN „Earth“ Projekt soll den Bewohnern ein Leben in Frieden, Freiheit, Gleichheit, Zusammenhalt und Sicherheit bieten. Der Schutz dieser Eigenschaften hat auch den höchsten Stellenwert und dazu gehören auch viele noch zu bewältigende Probleme. Keiner soll auf irgendwas verzichten müssen.

Hinweis:

Wer einen anderen schaden zu fügt oder verbrechen begeht muss die Insel verlassen. Auch alle rechtlichen Möglichkeiten werden dann ausgeschöpft. Diese und ähnliche Entscheidungen werden im Rat der Bürger, getroffen.

Prinzipien

Mensch für Mensch, Mensch für Tier, Mensch und Umwelt im Einklang, Einer für alle und alle für einen.

Was wird es sonst noch geben?

  • Drohnen Taxi
  • Teil autonome Transportsysteme
  • Autonome Versorgungssysteme
  • moderne persönliche Sicherheitssysteme
  • zukunftsorientierte moderne Kindergärten
  • zukunftsorientierte moderne Bildungssysteme
  • moderne Mensch orientierte Gesundheitssysteme incl. Versorgung und Pflege
  • moderne, zukunftsorientierte Forschung zum nutzen für Mensch, Tier und Umwelt (auch Weltraumforschung und Tiefseeforschung). Auch mit kommerziellen Nutzen.
  • moderne zukunftsorientierte Inselsicherungssysteme (Polizei)
  • moderne Abfallrecyclingsysteme

Ich bin mir bewusst, dass ist ein gigantisches fast unmögliches Projekt  aber im Hinblick auf die verschiedenen gesellschaftlichen, politischen, wirtschaftlichen Ereignisse sowie den derzeitigen und zukünftigen Umwelt Geschehnissen, brauchen wir Orte wie diese.

Für eine Welt ohne Unterschiede, Gier, Neid, Hass, Angst und ein modernes Leben in Frieden und Freiheit. Für eine positive Entwicklung, der Zukunft, unserer Kinder.

Mach mit und wenn es nur mit deiner Idee ist.

Wenn dich das Projekt interessiert und du es persönlich oder finanziell unterstützen möchtest dann schreibe mir kurz deine Vorstellungen. vision@prj-eden.de

[give_form id=“614″]

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

Ich akzeptiere

*

x Shield Logo
This Site Is Protected By
The Shield →
Zur Werkzeugleiste springen